• This site uses cookies. By continuing to use this site, you are agreeing to our use of cookies. Learn more.

Mein eigenes kleines LEGOland

Alice

The Element of Wisdom
Staff member
#1
Heute will ich euch auf einen kleinen Trip durch mein eigenes LEGO Disneyland mitnehmen. Also, schnappt euch eure Fastlane Passes, setzt die Mickeymaus-Ohren auf, werft eure liebsten Songs aus den Filmen an und hinein ins kunterbunte Wunderland der Fantasie!

lego disneyland 001.jpg lego disneyland 002.jpg

Das Wahrzeichen des Disneylands, Cinderellas Schloss, ist weithin zu sehen, und natürlich dürfen Tinkerbell und Maleficent nicht fehlen. Am Eingang wird man dann von den vier Maskottchen begrüßt: Mickey, Minnie, Donald und Daisy sagen Herzlich Willkommen!

lego disneyland 003.jpg lego disneyland 004.jpg

Einen ersten Überblick kann man sich im Riesenrad verschaffen. Arielle und Ursula wünschen euch ebenfalls viel Spaß. Ihr wollt ein Foto machen? Gar kein Problem!

lego disneyland 005.jpg lego disneyland 006.jpg

Im Epcot Discovery Center sorgt Buzz Lightyear höchstpersönlich dafür, dass ihr alle einen Platz in den rasanten Fahrgeschäften bekommt. Aber vielleicht wollt ihr euch ja lieber mit euren Lieblingshelden aus Star Wars ablichten lassen? Prinzessin Leia führt ihre eigene Leibgarde aus Stormtroopern an.

lego disneyland 007.jpg lego disneyland 008.jpg

Puh, das war wirklich nichts für schwache Nerven! Gehen wir lieber schnell zu Alice und der Grinsekatze ins Wunderland und fahren ein paar Runden auf ihrem wundervollen Karussell.

lego disneyland 009.jpg lego disneyland 010.jpg

Natürlich gibt es überall im Park Stände, an denen sich die Mitarbeiter um euer leibliches Wohl kümmern. Wenn euch mal schlecht wird, dann kümmert man sich schnell in der Krankenstation um euch. Und natürlich dürfen auch all die Maskottchen nicht fehlen, ganz gleich ob Stitch oder Aladdin und Djinnie!

Hat's euch gefallen? Das freut mich. Mein LEGO Disneyland hat immer geöffnet, und hier gibt es stets neue Details zu entdecken!
 
#2
Hallo Alice


Sieht richtig toll aus. Ist das alles aus Legosteinen zusammengesetzt? Ich kenne zwar das "Echte" nicht, weil ich nie dort war und es mich auch in Real nicht interessiert, aber deines kann sich durchaus sehen lassen. Vor allem dein Märchenschloß ist ein Traum.(y)
Die Star Wars Thematik mit Leia Organa ist ebenfalls gut umgesetzt. Sehr hübsch.


Liebe Grüße,


Hime
 
#3
Wow ist das toll besonders das Schloß gefällt mir. Viel Arbeit steckt da drin aber auch Leidenschaft das sieht man richtig klasse.
 

Alice

The Element of Wisdom
Staff member
#4
@Hime , ja, das besteht alles zu 100% aus echten LEGOsteinen. Im echten Leben ist der Effekt noch mal so groß, vor allem, wenn man zum ersten Mal da ist. Es ändert sich auch immer mal was; für mich ist das eben nicht nur ein Ausstellungsstück sondern wirklich zum Spielen und Träumen da.

@Yuna , danke. Es sind alles offizielle Modelle, nur die Anordnung und die Details sind von mir. ^^
 
#5
Boah super cool *-*! Von einem Lego- und auch Playmobilland träume ich ja auch noch. Da fehlt mir aber der Raum für. Eine beeindruckende Sammlung!
 

Alice

The Element of Wisdom
Staff member
#6
@Beradona , vielen Dank! Was du da siehst, ist nur ein winziger Ausschnitt dessen, was ich an LEGO besitze. Da auch mein Platz begrenzt ist, muss ich immer mal wieder austauschen und umbauen, aber das hält die Sammlung ja auch stets neu und interessant. Bei der letzten Zählung waren es knapp 100.000 Steine und an die 1.000 MiniFigs.
 
#7
Das ist wirklich beeindruckend und auch deine Begeisterung für LEGO...
alles sehr liebevoll platziert.
Das Karussell hat es mir angetan, wirkt sehr lebendig, mit dem drum rum.

Mir ist die Begeisterung für LEGO abhanden gekommen...
seit sie die Fertigbaukästen auf den Markt gebracht haben...
weil man nur das bauen konnte, was drin war.
Ich kenn noch LEGO, wo nur eine Sorte Steine in der Box drin waren...
und man sich erstmal ein kleines Sortiment zulegen musste...
und dann konnte man sich Bauplan-Hefte kaufen...
aber eben auch eigene Kreationen machen...
das hatte mir wirklich gut gefallen.
 

Alice

The Element of Wisdom
Staff member
#8
@Fireeyes , diese Boxen gibt es immer noch, auch wenn sie häufig einem gewissen Thema folgen, weil es mittlerweile über 100 verschiedene offizielle LEGO-Farben gibt. In diesem Jahr hat LEGO außerdem zum 60. Geburtstag eine Serie namens "building bigger thinking" rausgebracht, die im wesentlichen auch aus vielen Einzelteilen bestehen, mit denen sich kreativ bauen lässt. Das kleinste Set hat fast 100 Teile für 5 Euro, was echt fair bepreist ist als Mitbringsel.

Ansonsten sind die "Fertigbaukästen" mittlerweile wieder dazu zurückgekehrt, möglichst viele und vielfältige Teile zur Verfügung zu stellen. Zwar kannst du immer noch nach Anleitung bauen, aber niemand hält dich davon ab, einfach irgendwas aus deinen LEGOsteinen zu bauen. Genau genommen war eben diese LEGO auch nach 60 Jahren noch inne wohnende Kreativität das Thema des LEGO Movies. ^^
 
#9
Ich werde damit nicht wieder anfangen...
alles hat seine Zeit.

Und es war auch für LEGO wichtig...
den Anschluss zum Markt wiederzubekommen...
und da spielt es auch keine Rolle...
ob mir diese Baukästen nun gefallen oder nicht...
die Zeit bleibt nicht stehen und muss auch zeitgemäß angepasst werden.
Wer wirklich schade gewesen, wenn es kein LEGO mehr gegeben hätte...
denn es bleibt echt eine tolle Sache dies alles zusammenzusetzen.
 

ShiaLuna

Administrator
Staff member
#10
Mein Sohn hat mittlerweile auch die V.I.P Karte von LEGO bekommen, nachdem wir am Samstag wieder im Store waren und er sich was aussuchen durfte. Er liebt LEGO und ich bin immer so stolz, wenn er das dann ganz alleine aufbaut. Dazu gehört Konzentration und Ausdauer, was mein Sohn eigentlich nicht hat :LOL: aber er kann sich zwei Stunden hinsetzen und LEGO nach Anleitung bauen.

Deine Sammlung ist großartig. Ich selber haben auch Spaß am bauen, mir fehlt aber manchmal die Geduld :eek:
 

Toertchen

Administrator
Staff member
#11
Ich liebe dein Legoland Alice.
Du hast wirklich so viele schöne Sachen und die kleinen Details, wie zum Beispiel die Mutter, die am HotDog Stand ihr Kind füttert ;)
Vielleicht schaffe ich es auch mal Bilder von meinem Mini-Legoland zu machen, aber mit deinem Paradies kann ich nicht mithalten.
 

Alice

The Element of Wisdom
Staff member
#14
Ich musste mich heute 'n bisschen beruhigen, und was wäre beruhigender als ein viel zu großes Schiffsmodell durch einen viel zu engen Flaschenhals in eine gottverdammte Flasche zu piddeln! :mad:

Gut, dass ich mir das ganze Rumgefummel mit LEGO sparen kann. Also, hier die "Leviatan", ein schicker kleiner Dreimaster in der Flasche und ein perfektes Showstück fürs Bücherregal.

21313-1.jpg 21313-2.jpg 21313-3.jpg 21313-4.jpg
 
#17
Alice, verführen konnte mich schon meine Tochter nicht mehr mit LEGO...
der Zug ist schon lange abgefahren...
aber ich finde es total faszinierend, was die sich alles so einfallen lassen...
und auch echt coole Sachen dabei sind.
 
#18
Das Schiff in der Flasche sieht super aus für das rum gefummel hätte ich keine Nerven. Toll gemacht Alice.
 

Alice

The Element of Wisdom
Staff member
#19
Prepare for trouble and make it double!

3151866792541591982.jpg

Wobei in meiner Stadt die Helden sowieso nur 'ne Chance haben, wenn sie Frauen sind. Und da auch schon einmal die Schurkinnen zu Heldinnen werden können.